Team

 karin 180x240

Karin Hansvencl

Geschäftsführerin von Santulan LIFE und Ayurvedaexpertin

Karin blickt auf eine 30-jährige Erfahrung in der Pharmazie zurück, ihre Leidenschaft gehört jedoch dem Ayurveda und das ayurvedische Wissen möglichst an viele Menschen weiterzugeben. Schon sehr früh hat sie sich besonders mit ganzheitlicher Gesundheit und der Heilpflanzenkunde beschäftigt. Für Karin bietet die ayurvedische Lehre der Ursache einer Erkrankung auf den Grund zu gehen, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und zu vermitteln wie man ein einfaches, gesundes Leben in Balance führt den idalen Ansatz, jeden Menschen zu erreichen. Sie hat die ayurvedischen Wissenschaften über viele Jahre sowohl in Deutschland als auch in Indien gelernt und studiert. Viele Aufenthalte in Indiens bekannstestem Ayurvedaheilzentrum, dem Atmasantulana Village, gaben ihr die Möglichkeit direkt von erfahrensten und besten Ayurvedaärzten zu lernen, mit denen sie heute sehr eng zusammenarbeitet. So kann sie im Rahmen einer Gesundheitsberatung Menschen auch hier in Deutschland viele der besten Ayurvedatherapien und -anwendungen anbieten.

Darüberhinaus arbeitet Karin auch sehr eng mit dem bekannten Santulan Aum Kurzentrum in Gleichen bei Heilbronn zusammen. In unserem Ayurvedashop stehen Karin darüberhinaus die hervorrgenden, naturreinen ayurvedischen Santulan Produkte zur Verfügung, die dann entsprechend eingesetzt werden können. Es sind insbesondere die vielen großartigen Ergebnisse, die Karin in den ayurvedischen Behandlungen und Therapien im Laufe ihres Lebens erfahren durfte, die sie dazu bewogen haben sich für die Verbreitung des Ayurveda in Deutschland einzusetzen.  

 

 rene hansvencl 180x240

René Hansvencl

Geschäftsführer von Santulan LIFE & Life in Balance Coach

René war viele Jahre als Investmentbanker in der ganzen Welt unterwegs. Heute berät er Menschen in Unternehmen, im Sport, Medien und im Gesundheitssektor. Insbesondere in Asien kam er immer wieder mit verschiedenen Mediationstechniken in Berührung.
René hat beeindruckt, wie dort Meditation und spezielle Atemtechniken im Leben vieler Familien aber auch in der Geschäftswelt regelmäßig praktiziert wird. Viele erfolgreiche und zufriedene Menschen, die er kennengelernt hat, haben sich intensiv mit diesen Themen beschäftigt und Meditation gehörte zu ihrem Alltag. René hatte das Glück, dass einige Menschen ihm einen tiefen Einblick gewährten und er schon dadurch viel lernen konnte. Insbesondere aber lange und intensive Aufenthalte in Indien ermöglichten ihm auch die wissenschaftlichen Hintergründe zu studieren.

Über viele Jahre ließ René sich coachen und lernte wie man andere Menschen an Meditation heranführt und ihnen leicht und unkompliziert den Einstieg ermöglicht. Für René ist Meditation keineswegs immer nur eine ernste Sache, bei der man still sitzt und Musik hört. Zu meditieren ist so viel mehr für ihn. Meditation ist ein Türöffner, bringt Lebensfreude, hilft Krisen zu bewältigen, ist enorm hilfreich im Beruf und - das ist wissenschaftlich erwiesen - ein absoluter Gesundheitsbooster!
Meditation gemeinsam zu lernen macht Spaß, da wird auch gelacht und lustige Momente sind an der Tagesordnung. René hat bereits vielen Menschen durch seine unkomplizierten Coachings geholfen ganz neue Dinge an sich kennenzulernen und neue Potentiale zu entwickeln. Für René sind Meditation und Atemtechnik die am wenigsten aufwendigen und kostengünstigsten Techniken die es gibt!

 

 elvira 180x240

Elvira Dilba

Yogalehrerin 

Schülerin von Shri Balaji Tambe. Studium der Politologie und Literaturwissenschaft. Ausgebildete Journalistin und Lektorin. Yoga-Lehrerin seit 1996, mit eigener Praxis in Frankfurt. Elvira lehrt klassisches Yoga in der Tradition von Patanjali. Sie begreift Yoga als Berufung und Lifestyle und hat die großen Yoga-Richtungen viele Jahre selbst praktiziert. Ihr Unterricht ist geprägt durch Exaktheit, Dynamik und Humor. Elvira bietet auch Personal Coaching in Santulan LIFE an.

 

 sonja 180x240

Sonja Heinson

Yogalehrerin 

Ihr erster Kontakt mit Yoga in 2004 hat sie so intensiv berührt, dass sie sich entschloss, die 4jhr. Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU an der AumHari Schule für Yoga, Meditation und Ayurveda in Frankfurt zu absolvieren. Die fast tägliche Praxis unterstützte sie auf ihrem Weg, zeigte ihr Lösungen in manchen Lebenskrisen, schulte ihr (Selbst)-Bewusstsein und lehrte sie, auf ihr Herz zu hören und ihm zu folgen.

Seit 10 Jahren unterrichtet sie mit Freude und Hingabe. Ihr Unterricht ist geprägt durch Herzlichkeit, Klarheit, Feingefühl, Präzision und bayrischem Charme. Ihr Ziel ist, die Tradition und Weisheit des Yogas weiterzugeben. Den Schüler einen Ort aufzuzeigen, an welchem sie Ruhe / Entspannung finden, neue Kraft tanken und Stress neutralisieren können - mit anderen Worten: Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

 

 jill 180x240

Jill Klufas

Yogalehrerin 

Practice Yoga on the Mat ~ Live Yoga off the Mat

Für Jill spiegelt Yoga das Leben wider. Wir kommen auf die Matte, um Fähigkeiten zu entwickeln, mit denen wir uns mit Freundlichkeit, Dankbarkeit und Achtsamkeit durch unser Leben bewegen können. Nachdem sie Yoga durch ihre Liebe zum Sport gefunden hatte, vertiefte sich ihr Interesse an der wahren Bedeutung von Yoga, als sie 2005 ein Jahr lang verschiedene Yoga-Stile in Indien studierte. Dies führte dazu, dass sie bei Balance Yoga mit Timo Wahl ein 500-stündiges American Yoga Alliance-Lehrzertifikat abschloss und über 1000 Stunden IHK-Lehrbefähigung im Jahr 2009.

Ihr Unterricht konzentriert sich auf eine tiefe, aber spielerische Erforschung von Körper und Geist, die einen körperlichen Fokus mit den Werten Yoga und Selbstakzeptanz verbindet. Ob Sie Kraft aufbauen, Flexibilität vertiefen oder sich mit Ihrem Atem und Ihrer Energie verbinden - Jills dynamische Vinyasa-Sequenzen erheben und befähigen die Schüler, ihre unendlichen Fähigkeiten mit Positivität und einem Lächeln zu erforschen.

 

 sigrid k u 180x240

Sigrid Knapp-Ulrich

Yogalehrerin 

Sigrid hat ihre Yoga-Ausbildung 2019 bei Inside Yoga (Team von Young-Ho Kim) in Frankfurt abgeschlossen. 2020 hat sie sich u. a. im reaktiven und spontanen Unterrichten (Echo Sequencing, Hie Kim) und im Yin Yoga (Markus Henning Giess) weitergebildet.

Bei Santulan LIFE unterrichtet sie seit 2020 vertretungsweise. 2021 hat sie den Kurs Mindful Warrior - SKY übernommen. Ihr Unterricht ist geprägt von achtsamen, kraftvollen und dynamischen Bewegungen sowie fließenden Übergängen. Regenerative Übungen, Dehnung und Entspannung sind ein wichtiger Bestandteil jeder Stunde.

Gerne liest sie während des Shavasanas Gedichte und kleine Geschichten vor.

"Yoga bedeutet für mich, mental Klarheit und Struktur zu schaffen, sich auf das zu fokussieren, was wichtig ist und bei sich selbst emotional anzukommen."

 

sigrid k u 180x240

Davida Brown

Yogalehrerin 

Für Davida entwickelte sich ihre Yogamatte zu dem Ort an dem sie lernen konnte, frei von Bewertungen, frei von Leistungsdenken, frei von allem, was ihr nicht guttat zu sein. Dadurch wurde ihre Matte nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort des Heilens für sie. Nachdem Davida erkannte, wie sehr ihr das, was sie während ihrer Praxis lernte – Achtsamkeit, Geduld, Nachgiebigkeit, Selbstliebe – auch in ihrem alltäglichen Leben, insbesondere auch in schweren Zeiten weiterhalf, entschloss sie sich, die Ausbildung zur Yogalehrerin in Indien zu machen. 

Um ganz in die Lehre des Yoga eintauchen zu können, reiste sie in den Norden Indiens, an den Rand des Himalayas, wo sie die 500 Stunden Alliance-Certified Multistyle Yogalehrer Ausbildung absolvierte. Sie hat sich ganz bewusst für eine sehr anspruchsvolle Ausbildung in einfachen Verhältnissen entschlossen um sich ganz auf Yoga und sich selbst einzulassen. Nach erfolgreichem Abschluss wurde ihr angeboten in der Schule zu bleiben und dort zu unterrichten und auszubilden. Sie entschied sich aber zurück nach Deutschland zu kommen und dort zu unterrichten.

In Davida‘s Unterricht gehört das Singen von kurzen Mantras, um den Geist mit positiven Frequenzen zu füllen, ganz selbstverständlich dazu.Zudem ist Ausgangspunkt in ihrem Unterricht die Kommunikation mit dem eigenen Körper; Grenzen werden berücksichtigt und gegebenenfalls mit Variationen der Asanas, oder mit Schonstellungen bedient. 

Sie liebt es Teilnehmer*innen kennenzulernen, um auf ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen zu können und bei der Ausrichtung der Asanas am Individuum zu assistieren, um die Praxis eines/einer jeden zu unterstützen. Davida hat ein fröhliches und unkompliziertes Wesen, ist stets gut gelaunt und sehr motiviert in ihrem Unterricht. Sie kann durch ihr Wissen vielen Menschen, die sich darauf einlassen helfen mit Yoga und Pranayama Barrieren zu überwinden und neue Türen zu öffnen.

 

 sigrid k u 180x240

David Duarte

Yogalehrer

David unterrrichtet Hatha-Yoga und ist Psychotherapeut.

Wie bei vielen von uns war auch bei David der Weg zum Yoga steinig. Er kommt aus der Welt des Marketings und der Kommunikation, wo ein hohes Maß an Stress und eine dringende Arbeitskultur an der Tagesordnung waren.

Lange Zeit hatte David das Gefühl, dass ihm etwas fehlte: Er spürte, wie sich ein persönlicher Umbruch verstärkte. Und das Bedürfnis, dass etwas in ihm Aufmerksamkeit und Neukalibrierung erforderte. Yoga gab ihm die Klarheit und Richtung, die in seinem Leben fehlte.

Er nahm an einer einmonatigen traditionellen Hatha-Yoga-Ausbildung in Mysore, Indien, teil - dem Geburtsort großer Yogameister, einer Stadt von großer Bedeutung für die Yogakultur in Indien und der Welt. Er wurde ein zertifizierter Yoga Alliance Instructor und später ein zertifizierter Psychotherapeut, der sich auf Trauma- und transpersonale Therapie spezialisiert hat.

Seine Kurse beleben den Körper, schärfen die Sinne, verbinden Bewegung, Weisheit, Geist, Herz und Seele und zielen darauf ab, den Menschen eine Dosis Selbstbewusstsein und Selbstfürsorge für ihr Lebensrepertoire zu bieten.

"Ich bin zum Yoga gekommen, um gesund zu sein und fit zu werden, aber das ist nicht der Grund, warum ich immer wieder zurückkam. Ich bin immer wieder auf meine Matte gekommen, weil Yoga mein Leben geheilt hat."

 

 sigrid k u 180x240

Valerie Hansvencl

Webdesign

Nach ihrem Studium in Markenmanagement hat Valerie in einer Veranstaltungsagentur gearbeitet und betreute international agierende Unternehmen. So hatte sie häufig mit Menschen aus den USA, Asien und dem mittleren Osten zu tun. Bereits während ihres Studiums baute sie gemeinsam mit ihrer Familie die Kommunikation & Digitalisierung für Santulan LIFE aus.

Da in der heutigen Zeit so viele Menschen einer derart großen Belastung ausgesetzt sind, gefolgt von Ängsten, ständigem Druck, Stress, People-Pleasing und Unruhe, hat Valerie darüber hinaus eine Fortbildung in den USA im Bereich Meditation und Coaching belegt. Sie ist der Überzeugung, dass jeder seinen Platz und einen Wert in der Meditation finden kann. Besonders in außergewöhnlichen und herausfordernden Zeiten ist Meditation eine wertvolle Methode, um mehr Lebensenergie und Kraft zu sammeln.

Zusammen mit dem Team von Santulan LIFE ist es ihr wichtig mitten in einer großen Stadt wie Frankfurt am Main, einen ganz besonderen Ort für Menschen zu schaffen. Einen Ort an dem man sich vom ersten Moment an wohl fühlt, so sein kann wie man ist und positiv motiviert zurück nach Hause kehren kann.

 

 sigrid k u 180x240

Clara Sophie Donat

Ayurvedischer Massagetherapeutin

Alles begann mit einem Massagekurs, als Clara 2008 durch Süd-Indien reiste. Sie erkannte schnell ihre Freude und das Talent heilend mit ihren Händen zu arbeiten. Daraus wuchs das Interesse, das ayurvedische Wissen aus lebenspraktischer und philosophischer Sicht zu studieren. Nach vielen Indienreisen, auf denen sie das Glück hatte immer großen Menschen und Lehrern zu begegnen, zog sie 2019 von ihrer Heimatstadt Wien nach Baden- Württemberg, wo sie 3 Jahre als Ayurveda-Therapeutin im Santulan AUM Kurzentrum tätig war. Die berufliche Aufgabe wie auch ihre eigenen Kurerfahrungen gaben ihr Gelegenheit, tief in das Wissen und die Praxis der Panchakarma Kur einzutauchen. Seit Anfang 2022 gehört sie zum Team von Santulan Life Frankfurt, wo sie regelmäßig traditionell indische Ayurvedamassagen und Anwendungen gibt.

Ein besonderes Anliegen ist ihr in den letzten Jahren die Frauengesundheit und ihre natürliche Erhaltung geworden. Derzeit befindet sie sich in Ausbildung zum ayurvedischen Frauen-Gesundheits-Coach, den sie Ende des Jahres abschließen wird.

Ayurvedisch zu massieren bedeutet für sie, an die Kraft der sanften, liebevollen Berührung zu glauben, die den Menschen in eine tiefe innere Entspannung und somit zu sich selbst führt.

Ayurvedisch zu leben versteht sie als eine universelle Kunst, mit den Rhythmen der Natur und im Einklang ihrer Gesetze zu leben.

 

 sigrid k u 180x240

Thomas Trinter

Ayurvedischer Massagetherapeut

Ich biete derzeit eine ayurvedische Ganzkörpermassage an und nutze unterschiedliche Techniken der klassischen Massage. Ich verwende ausschließlich Öle, die nach traditionellen ayurvedischen Rezepten in Indien hergestellt werden. Meine Ausbildung habe ich bei „Balaji Tambe Health Care“ im Atmasantulana Village in Indien absolviert.

Eine professionell und seriös durchgeführte Massage kann nachhaltig auf vielen Ebenen wirken. Offensichtlich ist ihr Effekt auf die Haut, unser größtes Sinnesorgan. Sie wird besser durchblutet und elastischer. Die Poren öffnen sich, dadurch wird die Hautatmung verbessert und die Entgiftung über die Haut angeregt. Der Alterungsprozess der Haut kann durch regelmäßige Massagen verlangsamt werden.

weitere Informationen unter "Ayurvedische Massagen" ...
Termin auf Anfrage unter 0152-53931183 oder unter 069-4800 2441

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.